Jahrgang:
Pinot Noir Langenlois 2016
Diesem erstklassigen Gewächs widmen wir uns seit einigen Jahren mit großer Passion. Im kühlen Kleinklima des Kamptals, auf kalkigen Löss- aber auch metamorphen Gesteinslagen, liefert uns die Sorte heute einen herkunftsspezifischen, energiebetonten und fein gezeichneten Charakter, der von anderen Rotweinsorten im Gebiet unerreicht bleibt. Dieser erfrischende Ortswein vereint unsere hier verstreuten Pinot-Lagen und eröffnet so das breite geologische und mikroklimatische Spektrum von Langenlois.
Flaschen
Alle Preise inkl. 20% MwSt, zzgl. Versand
Vinifikation
Anfang Oktober selektiv von Hand gelesen. Gerebelt. Keine Maische- bzw. Mostschwefelung. Für 2 Wochen auf der Schale vergoren, mit kultivierter Hefe. Langsam abgepresst. Endgärung im kleinen und großen Eichenfass. Spontaner biologischer Säureabbau. 27 Monate auf der Feinhefe gereift. Abgefüllt im November 2018.
Weinbeschreibung
Eine zarte Interpretation aus einem kühlen Weinjahr. Ein echter Cool Climate Pinot. Kühle rote Beerenfrucht, feingliedrig und fruchtbetont. Unglaublich animierend!
Alkoholgehalt
12,5 % vol.
Reifepotential
7 Jahre +
Serviertemperatur
Leicht gekühlt, ca. 16°C