Jahrgang:
Grüner Veltliner Langenlois 2018

Die historische Weinbaustadt Langenlois ist das Zentrum der Appellation Kamptal. Die Grünen Veltliner wachsen hier überwiegend auf tonigen bis kalkigen Löss- & Lehmböden, welche über Jahrtausende durch Ablagerungen von mineralischen Sanden entstanden sind. Dieser erfrischende Ortswein vereint eine Vielzahl der Langenloiser Veltliner-Lagen und eröffnet so die ganze Besonderheit unserer Stadt.

Flaschen
Alle Preise inkl. 20% MwSt, zzgl. Versand
Vinifikation
Mitte September selektiv von Hand gelesen. Gerebelt und gequetscht. Keine Maische- bzw. Mostschwefelung. Sanfte Pressung mit sehr geringem Druck. Gärung im Stahltank, mit kultivierter Hefe aus dem Kamptal. Teilweiser spontaner biologischer Säureabbau. Mehrmonatige Reife auf der Feinhefe. Abgefüllt im März 2019, bei hohem Atmosphärendruck und der zunehmenden Mondphase.
Weinbeschreibung
Authentische Veltliner Würze in der Nase, Wiesenkräuter, etwas Salbei, gelbe Äpfel und Birnen, sandige Mineralik schlägt durch; weißer Pfeffer, Quitte, Apfel, etwas Citrusfrüchte, gut eingebundene Säure, feste Textur, großartiger Charakter gezeichnet von einem fein-kräutrigem Abgang.
Alkoholgehalt
12,5 % vol.
Reifepotential
3-5 Jahre +
Serviertemperatur
Gekühlt, ca. 10°C